Der Dienstag vor dem Kick

Es ist Dienstag, noch wenige Tage bis zum Anpfiff des 24-Stunden-Kicks. Das Service und das RUST-Team prüfen nochmals ob alles da ist fürs Wochenende. Ist genug Magnesium für alle da? Steht die Massageliege parat um die verhärteten Spielerwaden wieder weich zu kneten? Ist die Weckenbestellung fürs Frühstück platziert und wann wird wer seine oftmals sehr lange (oder gar zu lange?) Schicht am Wochenende antreten? Zudem laufen im Hintergrund auch beim Träger der Veranstaltung, dem EJW und dem Gastgeber, dem Seminar, die Vorbereitungen für die Veranstaltung. Beispielweise steht hier das zusammensuchen der Cateringzelte an oder die letzten Tätigkeiten der „Plätzlespflege“.

Bei den Spielern selbst geht es nochmal in die letzte Runde der Patensuche. Haben sich alle Paten bereits eingetragen? Für wen lege ich das Geld am Check-out nach dem Abpfiff aus? Hat jeder die aktuellen Infos zum diesjährigen Projekt? Denn auch bei den Projekten in Argentinien gibt es jedes Jahr etwas Neues, was durch ein Tor oder als Torhüter durch 10 Minuten ohne Gegentor unterstützt wird. Naja, fast jedes Jahr …



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.