Futbol !!

Kaum ein Land auf der Welt ist so fußballverrückt wie Argentinien. Kein Wunder, dass der 24-Stunden-Kick bei den Partnern auf ganz besondere Gegenliebe stößt. Diego Armando Maradona genießt trotz aller Eskapaden Kultstatus im Land und Lionel Messi wird schon ähnlich gefeiert.

Die zwei großen konkurrierenden Teams der Liga sind in Buenos Aires. Es sind die Boca Juniors (aus dem einst armen Hafenviertel der Stadt) und River Plate (los Millionarios). Sie spalten die Nation und das weltweit bekannte Stadtderby, der Superclasico gilt bei den Fans als der Kampf zwischen den sozialen Klassen. Wieviel sich doch auf Fußball, als dem ganz besonderen Spiel projizieren lässt. Wir konnten bei den Begegnungsreisen erfahren, welche Emotionen Fußball auslöst. Wie bei Weltmeisterschaften Tränen fließen oder Jubelschreie ausgestoßen werden. Drum ist der 24-Stunden-Kick so passend als Benefiz für die argentinischen Partner. Auch die Kickerinnen und Kicker sind mit allen Emotionen involviert, kämpfen durch die Nacht und bis 12 Uhr mittags. Sie leiden und hoffen. Auch wenn im Anschluss allen klar ist, dass der Sieg des Kicks bei der Unterstützung der Partner liegt. So bleibt es doch der enorme Ehrgeiz:  nächstes Jahr sind wir wieder dran.

Auch eine Art Plätzle: Das Stadion vom Club River Plate

Und in diesem Jahr, ganz ohne 24-Stunden-Kick, blicken die Partner ebenfalls nach Deutschland. Da in Argentinien die heimische Liga wegen der Corona-Pandemie ruht, greifen die Fans kurzerhand zu einer Ersatzdroge: Sie konsumieren „La Bundesliga“.

„La Bundesliga“ spielt aktuell vor allem aus wirtschaftlichen Gründen wieder, der Kick hingegen musste ausfallen. Um dennoch auch in diesem Jahr den Partnern in Argentinien finanziell unter dei Arme zu greifen, könnt ihr die Sonder-Spendenaktion noch bis zum 21.06.2020 um 12:00 Uhr mit einer Registrierung als Sponsor hier unterstützen.

… oder ihr überweist die Spende direkt auf das Konto des Evangelischen Jugendwerks

IBAN: DE28 6305 0000 0001 6312 96

BIC: SOLADES1ULM

Mit dem Verwendungszweck: „Sonder-Spendenaktion 2020 Argentinien“

Für Fragen, Anmerkungen und Kritik, wendet euch bitte an folgende Mailadresse:

info@24-stunden-kick.de



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.