Das erste erste Tor und ein paar mehr :)

Nach 25 Minuten ist das erste Tor gefallen! Albi Reuss legt mit seinem Tor für das EJW vor.
Lennart Glaser sorgt 10 Minuten später mit einem schönen Tor für den Ausgleich.
Das Spiel läuft weiterhin sehr ausgeglichen, mit vielen schönen Aktionen auf beiden Seiten.
Nach 34 Minuten kann Finn Walter für das Seminar das zweite Tor erzielen!
Dank der Vorbereitung von Jannis schießt Claudio das Seminar zum 3:1 wobei kurz darauf Simon Schlumpberger, mit seinem ersten Tor beim 24-Stunden-Kick, für das EJW auf 3:2 verkürzt.
Das Spiel nimmt an Fahrt auf, es fallen Tore in kürzeren Abständen und Alexia schießt das erste Mädels-Tor für das Seminar, so dass es nun 3:5 steht.



1 Kommentar zu “Das erste erste Tor und ein paar mehr :)”

  • Yeeah, alles Gute für den Kick. Keine Verletzungen und vieleTore! @Albi, geil, die erste Bude :-)

    Viele Grüße vom BBQ-Team von einer Hochzeit und aus dem Urlaub.
    Gruß Jan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.