Archiv Infos 2006

Jetzt geht’s los! (20.05.2006)

Ab Samstag um 12 Uhr den Kick live erleben!

[Programm]

Pateneintragungen von nun an am Spielfeldrand (19.05.2006)

Aktueller Hinweis für Paten, die sich noch eintragen wollen: Um als „offizieller“ Pate geführt zu werden, war eine Eintragung bis Freitag, 19. Mai, 20 Uhr, erforderlich. Auch spätere Eintragungen sind möglich. Diese können dann allerdings erst nach dem Spiel bearbeitet werden. Alternativ können Sie sich allerdings auch direkt am Spielfeldrand eintragen. Melden Sie sich hierzu bitte direkt bei der Moderation.

Marc Herrmann von Radio7 bekommt fast 200 Euro pro Tor (19.05.2006)

Unser Promi-Gastspieler Marc Herrmann von Radio7 hat eifrig die Werbetrommel gerührt und bekommt durch diverse Sponsoren 175 Euro pro Tor für Argentinien. Seine Sponsoren sind: Jogging Brot und Brötchen, Burhardt Fruchtsäfte, RADIO 7, Katja Adler – Präsidentin des SSV Ulm 1846, Opel Autohaus Seitz und Settele. Wir wünschen viele Tore!

Skulls’N’Bones rockt für Marvin Grace (16.05.2006)

Die Reutlinger Band „Marvin Grace“ musste krankheitsbedingt leider kurzfristig absagen. Dank beinahe übernatürlicher organisatorischer Fähigkeiten unseres Band-Koordinators ist es uns jedoch gelungen, mit Skulls’N’Bones aus Filderstadt einen fantastischen Ersatz zu bekommen. Dem Open Air-Spektakel steht also nichts mehr im Wege!

Buntes Programm, Live-Musik und 50 Gratis-Schals für die Schnellsten (13.05.2006)

Der 24-Stunden-Kick 2006 wird größer und bunter als je zuvor: Gleich zu Beginn gibt’s Gratis-Fan-Schals für die ersten 50 Besucher und einen begeisternden Ballon-Start, den ganzen Tag über ein erlebnisreiches Kinderprogramm, und abends packende Live-Musik mit „Freequency“ und „Marvin Grace“. Wir empfehlen: 24 Stunden am Spielfeldrand, um nichts zu verpassen!

[Das Programm]

Ute Vogt bleibt dem Kick treu (13.05.2006)

Die SPD-Spitzenkandidation für Baden-Württemberg Ute Vogt bleibt dem Kick treu und belohnt auch in diesem Jahr die Tore von Christian „Sigi“ Sigloch.

Europa gibt sich den Kick (10.05.2006)

Das Interesse am 24-Stunden-Kick geht nun auch über die Grenzen Deutschlands hinaus. Felix Anger ist es gelungen, die Europa-Abgeordnete Heide Rühle als Patin zu gewinnen. Sie gibt 5 Euro für jedes seiner Tore.

Landesbischof July hilft Seminar (09.05.2006)

Das Seminar erhält mentale Unterstützung durch den Landesbischof Frank O. July. Er wird „Pate“ von Torhüter Marcus Roller und motiviert ihn damit, seinen Kasten möglichst lange sauber zu halten.

Kicker kommen ins Kirchenfernsehen (04.05.06)

Als erster Fernsehsender hat sich das kirchenfernsehen.de für das Kick-Wochenende angekündigt. Es ist damit zu rechnen, das das große Jubiläum das entsprechend große Medien-Interesse auslösen wird.

Kleine Tierschau hat großes Herz (04.05.06)

Die bekannte Kleinkunst-Gruppe „Die kleine Tierschau“ hat ein gar nicht so kleines Herz und spendet für jedes Tor von Johann Daxer sagenhafte 10 Euro.

Wolfgang Thierse gibt 5 Euro pro Tor (28.04.2006)

Große Koalition auch bei Marcus Budday. Er konnte sowohl Bundetagsvizepräsident Wolfgang Thierse (SPD) als auch MdL Christoph Palmer (CDU) als Paten gewinnen. Hoffentlich sorgt die große Koalotion auch in seiner Mannschaft für Aufschwung!

Radio 7 mit Marc Herrmann am Start (20.04.2006)

Radio 7-Promoter Marc Herrmann will es auf seine alten Tage nochmal wissen: Nach zwei Jahren Pause plant er beim diesjährigen Kick sein Comeback – wir sind gespannt, ob er seine sieben Tore zu toppen in der Lage ist. Jedenfalls sollte man sich seine Versuche nicht nur am Radio anhören, sondern live vor Ort verfolgen. Es lohnt sich!

WISE GUYS aus Köln wieder mit dabei (25.03.2006)

Im wahren Leben sollen Paten verlässliche Partner sein – und dies sind sie erfreulich oft auch beim Kick. So belohnen die WISE GUYS auch dieses Jahr wieder die Tore von Albrecht „Albi“ Reuß mit jeweils 5 Euro.

Jahres-Spendensumme 2005: 17.700 Euro! (18.01.2006)

Nachdem das ganze Jahr über noch einzelne Spenden eingegangen sind, ist die Spendensumme 2005 auf stolze 17.700 Euro geklettert. Durch das Geld konnte bereits die Einrichtung von Werkstätten und einem Computer-Raum für die Jugendlichen des „PANACED“ finaziert werden. Wir hoffen, dadurch die Job-Chancen der Mädchen und Jungs erhöhen zu können. Allen Spendern gilt noch einmal unser aufrichtiger Dank!

Da wie immer gilt: Nach dem Kick ist vor dem Kick, sind die Spielerinnen und Spieler schon wieder in die Patensuche eingestiegen. Siehe unten.

Manuel Andrack wird Pate (09.01.2006)

Das 24-Stunden-Kick-Jahr 2006 beginnt mit einem echten Knaller! Der kongeniale TV-Partner von Harald Schmidt, Manuel Andrack, wird Pate von Christian „Sigi“ Sigloch und bezahlt sagenhafte 10 Euro pro Tor für den Rekord-Torjäger.